SV Schwärzenburg

Fest - und Saisonabschluss 2018

Schwärzenburgschützen feierten Fest- und Saisonabschluss

Zahlreiche treue und erfolgreiche Schützen geehrt/ Ehrennadel des Präsidenten

Friedersried: Auf ein rundum gelungenes Jubiläumsjahr konnten die Friedersrieder Schwärzenburgschützen am Samstag den 12. Mai zurückblicken. Nach einem gemeinsamen Essen im Gasthaus Breu blickten die Schützenmeister Max Reil und Werner Müller zunächst auf das 50-jährige Jubiläum zurück und dankten allen Helfern für ihr außergewöhnliches Engagement.

Ein besonderes „Vergelts Gott“ ging an die charmante Schirmherrin Andrea Niklas und an Ehrenschirmherrn Bürgermeister Herbert Bauer. Beide hatten das Fest wunderbar beschirmt und den Verein in der Öffentlichkeit bestens präsentiert. Bereits zum zweiten Mal hat die Familie Weindler ihre Räume für die Festivitäten zur Verfügung gestellt und die Schwärzenburgschützen fürsorglich unterstützt. Dank erging zudem an die Ortsvereine . Den Ausschank hatte die FFW Friedersried übernommen, der OGV Friedersried kümmerte sich um die Kaffeeküche. Für die handwerkliche Hilfe und die Überlassung von Material wurde den ortsansässigen Firmen Schlecht und Zwicknagel herzlich gedankt.

„All diese wertvolle Unterstützungsleistungen und die tolle Kameradschaft haben schließlich zu einem großartigen Erfolg geführt. Wir können mit Stolz auf unserer geleistete Arbeit zurückblicken!“ – mit diesen Worten beendeten die beiden Schützenmeister offiziell das 40-jährige Jubiläumfest.

Hervorragend waren auch die Schießergebnisse in der Saison 17/18. Den Hauptteil der Saisonabschlussfeier nahmen zahlreiche Ehrungen für die besten Schützen des Vereins ein. Vereinsmeister in der Schützenklasse wurde Florian Kreitmeier mit 379 Ringen. Platz 2 belegte Anna Zwicknagel (375) kanpp vor Erwin Schlecht jun. (374). Den Vereinsmeistertitel in der Altersklasse sicherte sich Werner Zwicknagel mit 263 Ringen vor Josef Zwicknagel (256) und Lorenz Gebhard (255). In der Seniorenklasse I aufgelegt siegte Werner Müller mit hervorragenden 199 Ringen vor Maximilian Reil (188) und Klaus Kreitmeier ( 182). Der Titel bei den Senioren II aufgelegt ging an Josef Reil 196 Ringen vor Albert Rückerl ( 192) und Josef Fleischmann (187) . Der vereinsinterne Wanderpokal ging an Josef Reil (13,6 Teiler) vor Josef Fleischmann (93,9 Teiler) und Florian Kreitmeier (102,6 T). Damenpokalsiegerin wurde Anna Zwicknagel mit einem 70,9 Teiler vor Petra Dippold (148,0) und Yvonne Reil (167,3).

Sieger der „Jagascheim“ die Ehrenschirmherr Willi Plach zu seinem 75.Geburtstag gestiftet hatte wurde Josef Reil mit einem 36,5 Teiler.

Das Schießen um die „ER und Sie Scheibe“ gewann erstmals ein Ehepaar: Josef und Martina Zwicknagel mit einem 25,2 T bzw. 39,2 T.

Sehr Erfolgreich schlossen die Schwärzenburgschützen bei den Rundenwettkämpfen und der Gaumeisterschaft ab: sowohl die Mannschaft Altersklasse als auch die Senioren 1 aufgelegt belegten bei den Rundenwettkämpfen den 1. Platz. Die Schützenklasse erreichte Platz 4 in der Kreisliga Südost LG. Die Mannschaft Senioren 2 aufgelegt beschloss mit Platz 7. Beid er Haumeisterschaft im Auflageschießen wurden Werner Müller, Josef Reil und Ewald Plach in ihren Altersgruppen Gaumeister. Platz 2 sicherten sich Maximilian Reil und Albert Rücker. Die beiden Mannschaften erreichten Platz 1 und Platz 2. Dank erging an alle Mannschaftsschützen für Ihren Einsatz über das ganze Jahr hinweg. Für 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden langjährige Mitglieder geehrt. Zudem erhielten drei weitere besonders aktive Schützen die Sebastianiusnadel ( Ehrennadel des Präsidenten). Sie wurden für über 30 Jahre aktive Teilnahme an Wettkämpfen geehrt. „ Jeder Einzelne von Ihnen hat die lebendige Gemeinschaft des Schützenvereins bereichert.“ betonten die Schützenmeister und sprachen Ihren Dank und Anerkennung aus. Anschließend wurden alle Schützen in die Sommerpause verabschiedet.

Ehrungen:

40 Jahre Mitgliedschaft:

  • Albert Bierlmeier
  • Georg Brunner
  • Lorenz Gebhard
  • Helga Krämer
  • Christian Russ
  • Werner Zwicknagel
  • Johann Mühl

50 Jahre Mitgliedschaft:

  • Ewald Plach
  • Willi Plach

Sebastianiusnadel (Ehrennadel des Präsidenten):

  • Josef Reil
  • Michael Hornauer
  • Josef Fleischmann
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen